Skip to main content

Willst du einen miesen Boxsack kaufen?boxsack kaufen

Nein! Natürlich willst du das nicht. Leider passiert es aber viel zu schnell, dass man beim Kauf einen Fehler macht. Unsauber verarbeite Nähte und ein für dich ungeeignetes Gewicht sind da noch harmlos. Sie werden dich höchstens Geld und Nerven kosten. Aber weißt du, wie man einen Boxsack wirklich sicher aufhängt oder seine Hände vor langfristigen Schäden schützt? (Und nein, Boxhandschuhe alleine reichen da nicht aus.) Denn wenn du es nicht weißt, sind Verletzungen unvermeidlich.

Aber keine Sorge. Auch Ich habe diese Fehler gemacht und einiges an Geld für schlechtes Boxequipment aus dem Fenster geworfen. Damit dir das nicht auch passiert, möchte Ich dir helfen, deinen perfekten Boxsack zu finden! Legen wir los.

Aber wie finde Ich den perfekten Boxsack?

Damit du beim Kauf keine vermeidbaren Fehler machst, erfährst du hier, was du alles beachten musst. Du kannst zwar Preise vergleichen und dir Bewertungen durchlesen aber weißt du, mit welcher Faustformel du dein perfektes Boxsackgewicht berechnest? Außerdem unterscheiden sich Material, Verarbeitung und Funktionalität zwischen den verschiedenen Modellen erheblich. Diese Unterschiede sind für einen Laien auf den ersten Blick meist nicht erkennbar. Hier lohnt es sich auch etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen, da ein guter Boxsack ein Leben lang hält. Ein schlechter hingegen nur wenige Wochen bis Monate.

Wenn du dein Geld nicht aus dem Fenster werfen willst, solltest du also unbedingt weiterlesen.
Zuallererst: Boxsack ist nicht gleich Boxsack. Seitdem in der Antike an den ersten Sandsäcken trainiert wurde hat sich viel getan. Und auch Sand ist als Füllung von der Bildfläche verschwunden.

 

Neben den klassischen hängenden Boxsäcken gibt es heute stehende Boxsäcke und zahlreiche andere Varianten. Sie alle haben Ihre ganz eigenen praktischen Vor- und Nachteile aber auch im Preis unterscheiden Sie sich erheblich.

Für welche Variante du dich entscheidest, sollte sich nach den folgenden 3 Kriterien richten:

  1. Wie viel Platz hast du? Suchst du eine hängende oder stehende Variante?
  2. Wie viel Geld willst du ausgeben?
  3. Wie viel Trainingserfahrung hast du bereits?

Dein passendes Modell finden:

Beginnen wir mit der ersten Frage. Wohnst du in einem Haus oder einer größeren Eigentumswohnung? Hast du vielleicht sogar genug Platz für einem Trainingsraum im heimischen Keller? Als Faustformel empfehle Ich dir: Wenn du einen Bereich von 2m x 2m zur freien Verfügung hast, nehme eine hängende Variante. Vorausgesetzt natürlich, du bist bereit eine Halterung an der Wand oder Decke zu befestigen.

Vielleicht wohnst du aber auch in einer Mietwohnung? Du hast weniger als die 2m x 2m zur Verfügung oder willst nicht in Decke oder Wand bohren? Dann greife zu einer stehende Variante.

Damit du dich im Dschungel der Boxsäcke zurecht findest, stelle Ich dir hier erstmal nur die beiden Klassiker vor. Solange du nicht an deinen Upper Cuts (Schlagtechnik) feilen willst oder deine Koordination für einen Ringkampf gezielt trainieren willst, reichen die nämlich vollkommen aus.

hängender Boxsack:

  • bohren: ja ✓
  • Kosten: niedrig ▾
  • Platzbedarf: hoch ▴

Du möchtest nicht viel Geld ausgeben und trotzdem ein robustes und langlebiges Exemplar? Du hast kein Problem damit in deinem Trainingsraum zu bohren?

Dann solltest du einen hängenden Boxsack kaufen! Dieser hat den Vorteil, dass er beim Training leicht schwingt und so einen echten Gegner imitiert. Dieser bewegt sich während des Kampfes schließlich auch. Deshalb schwören viele Profi-Boxer auf diese Variante.

Mit welchem Modell du richtig Geld sparst und wie du es dann aufhängst, das erfährst du hier.

Lederboxsack „Deluxe“

122,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
Mein Favorit
Lederboxsack „Retro“

219,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
Box-Set

99,90 € 129,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
Box-Set „Cobra“

67,99 € 69,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
Boxsack „Profi Fighter“

164,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nicht Verfügbar
Boxsack „Profi“

59,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
Mein Favorit
Boxsack „Black Kick“

159,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
Mein Favorit
Box-Set „Profi“

79,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details

stehender Boxsack:

  • bohren: nein ✗
  • Kosten: mittel ▸
  • Platzbedarf: niedrig ▾

Du bist bereit für gute Qualität auch etwas tiefer in die Tasche zu greifen? Du willst nicht unbedingt bohren und einen Boxsack, der flexibel ist?

Dann solltest du einen stehenden Boxsack kaufen! Dieser hat den Vorteil, dass er flexibel und vielseitig ist. Wenn du wenig Platz hast, nicht bohren willst oder planst umzuziehen, dann ist ein Standboxsack der ideale Begleiter.
Was du beim Kauf unbedingt beachten solltest und wie du den Standfuß dann befüllst, das erfährst du hier.

Standboxsack

238,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
Standboxsack „Tube Trainer“

139,43 € 335,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
Standboxsack „Heavy Duty“

219,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
Standboxsack

164,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
Standboxsack

263,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
Standboxsack „Premium Impact Punch“

289,00 € 449,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
Mein Favorit
Standboxsack „Heavy Duty“

249,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details
Standboxsack „Powercore“

131,35 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nicht Verfügbar

Einen ausführlichen Produktvergleich, meinen Testsieger und Antworten auf die häufigsten Fragen, zeige Ich dir hier.

Untervarianten:

Kinder Boxsack: Du suchst einen Sandsack für ein Kind oder einen Jugendlichen unter 16 Jahren? Dann wird dir dieser Beitrag hier verraten, was du alles beachten musst.
Mein Testsieger: Du fragst dich, welches Modell Ich persönlich kaufen würde? Ich habe lange recherchiert und vieles ausprobiert, bis ich ein passendes Modell gekauft habe. Welches das ist und wieso Ich mich gerade für diesen entschieden habe, das erfährst du hier.

Weitere Varianten:

Auch wenn du als Anfänger eher zu einer der oben aufgeführten Varianten greifen solltest, möchte Ich dir diese hier nicht vorenthalten. Sie richten sich jedoch hauptsächlich an die Zielgruppe „Fortgeschrittener“. Hier sind einige weniger geläufige Varianten:

Boxdummy:

  • bohren: nein ✗
  • Kosten: hoch ▴
  • Trainingserfahrung: Fortgeschrittener

Boxdummys sind stehende Boxsäcke, deren Form an einen menschlichen Torso erinnert. Sie ermöglichen ein realistischeres Training für alle Kampfsportenthusiasten. Dafür musst du hier aber leider auch etwas tiefer in die Tasche greifen. Es lohnt sich aber.
Welcher Boxdummy die heimliche Nummer 1 ist, das verrate Ich dir hier.

Boxstand:

  • bohren: nein ✗
  • Kosten: mittel ▸
  • Trainingserfahrung: Anfänger – Profi

Ein Boxstand ist ein Metallrahmen, an dem ein hängender Boxsack befestigt wird. So sparst du dir das bohren und hast trotzdem ein Modell, das leicht schwingt und so einen echten Gegner imitiert.
Mit welchem Boxstand du für wenig Geld sofort lostrainieren kannst, das erfährst du hier.

Maisbirne:

  • bohren: ja ✓
  • Kosten: niedrig ▾
  • Trainingserfahrung: Fortgeschrittener

Maisbirnen sind für Profis eine super Ergänzung. Sie eignen sich nicht nur zum klassischen Zielpunkt-Training, sondern auch für Aufwärtshaken (Schlagtechnik).
Du willst wissen was eine gute Maisbirne ausmacht? Welches Modell mein Favorit ist, das verrate Ich dir hier.

Punchingball:

  • bohren: nein ✗
  • Kosten: niedrig ▾
  • Trainingserfahrung: Fortgeschrittener

Ebenfalls eine gute Ergänzung ist der Punchingball. Hier lassen sich Reaktionsgeschwindigkeit und Schlagkraft gezielt trainieren.
Du suchst einen günstigen Anfänger-Punchingball mit guter Qualität? Hier ist meine Empfehlung für dich.

Noch Fragen?

Dann findest du hier eine Liste der häufig gestellten Fragen:

Was bringt das Training überhaupt? Kann man so Muskeln aufbauen oder Fett verbrennen und wenn ja wie? Eignet sich boxen dazu um Frust abzubauen und sich auszupowern? All diese Fragen werden in diesem Beitrag beantwortet.
Welches Gewicht ist für mich das Richtige? Kann Ich meinen Boxsack auch nachträglich schwerer oder leichter machen und welches Gewicht sollte Ich für mein Kind wählen? All diese Fragen werden in diesem Beitrag beantwortet.
Du möchtest mit dem Boxen beginnen und wissen, wie die minimale Grundausrüstung aussieht? Zum boxen brauchst du nicht viel. Was aber darf keinen Fall für ein sicheres und gutes Training fehlen? All diese Fragen werden in diesem Beitrag beantwortet.
Du hast dich entschlossen mit dem Boxsport anzufangen? Dann brauchst du natürlich als erstes einen vernünftigen Boxsack. Aber wo nimmt man dem am besten her? Ladengeschäft oder doch besser Internet? All diese Fragen werden in diesem Beitrag beantwortet.
Wie hoch muss meinen Boxsack hängen, damit Ich richtig trainieren kann? Was tue Ich, wenn wenn Ich die optimale Höhe nicht erreiche und ist ein Standboxsack dann eine Alternative? All diese Fragen werden in diesem Beitrag beantwortet.
Wie erlerne Ich die richtige Technik? Und muss Ich dazu in einen Verein oder gibt es auch andere Möglichkeiten die Technik zu erlernen? Wie beuge Ich Verletzungen vor? All diese Fragen werden in diesem Beitrag beantwortet.

Deine Frage ist nicht dabei? Solltest du eine Frage haben, die hier nicht beantwortet wird, dann kannst du sie mir gerne hier stellen. Ich werde sie dann schnellstmöglich für dich beantworten.

Wie geht es jetzt weiter?

Nachdem du deinen passenden Boxsack gefunden hast, geht es jetzt darum, das richtige Zubehör zu finden und eine saubere Technik zu erlernen. So steht deinem Spaß am Sport langfristig nichts im Wege und die Erfolge werden nicht lange auf sich warten lassen.

Das Richtige Zubehör:

Wie bei jeder anderen Sportart, so gibt es auch beim boxen jede Menge Zubehör. Vieles davon ist wichtig und hat seine Berechtigung. Anderes hingegen ist nur etwas für Profis oder ganz bestimmte Situationen…
Boxhandschuhe
Welche Boxhandschuhe sind bequem und schützen zuverlässig? Was hat es mit den verschiedenen Größen auf sich und welche Arten von Boxhandschuhen gibt es eigentlich?
Boxbandagen
Warum sind Boxbandagen so wichtig. Sollten sie besser elastisch oder unelastisch sein und welche Länge ist für Anfänger geeignet? Wie wickelt man Bandagen am besten?
Boxbekleidung
Was brauche Ich um im Ring durchzustarten. Wieso wurde der Kopfschutz weitestgehend aus der Wettkampflandschaft verbannt und was müssen gute Boxschuhe leisten?
Schlagpolster und Pratzen
Wozu benutzt man Schlagpolster und Pratzen? Wie lässt sich damit effektiv trainieren und was ist beim Kauf alles zu beachten?
Boxsackhalterung
Wie kommt der Boxsack jetzt sicher und fest an die Decke? Welches Halterungssystem passt in meinen Trainingsraum und wie schraube Ich es bombenfest an Wand oder Decke?

 

Finde deinen perfekten Boxsack

5 499
0 5

Abnehmen durch Boxen

Boxhandschuhe kaufen

Wer abnehmen will muss sich stundenlang auf dem Laufband oder Crosstrainer quälen und die immer gleichen Bewegungsabläufe stupide wiederholen.? Das ist völliger Quatsch. Und wer heute noch sagt, er könne nicht abnehmen, weil Ihm die Motivation fehlt, hat nur noch nicht den richtigen Sport für sich gefunden. Oder er will vielleicht gar nicht wirklich abnehmen. Denn Möglichkeiten […]

Muskelaufbau durch Boxen

Boxsack hängend

Du willst dicke Oberarme, eine breite Brust und wuchtige Schultern? Doch von nichts kommt nichts. Um an dein Ziel zu kommen musst du regelmäßig und hart trainieren. Ist das Training am Boxsack dabei eine sinnvolle Alternative zum klassischen Krafttraining? Diese Frage möchte Ich dir heute beantworten. Doch zuerst solltest du wissen, welche Arten von Muskelfasern es in […]

Ein Boxsack zum abreagieren

Boxsack stehend

Ufff. Jetzt erstmal eine Pause. Oder am liebsten gleich schlafen. Aber es ist ja noch so viel zu tun. Kennst du das? Du hast eine riesigen Berg Aufgaben vor dir und viel zu wenig Zeit oder einfach keine Lust? Du bist gestresst. Verwunderlich ist das nicht. Immer mehr Menschen klagen heute über Stress, Frust und Aggressionen. Aber auch das […]

In eigener Sache

Dir hat diese Seite geholfen? Dann würde Ich mich sehr freuen, wenn du diese Seite in einem Sozialen Netzwerk teilst oder einen Link von deiner eigenen Webseite hierher setzt. So hilfst du anderen Menschen, die auch einen Boxsack kaufen wollen.
Vielen Dank und viel Spaß beim boxen!